Freitag, 7. Januar 2011

Adrenalin

Spannung bis zur letzten Seite

Der renomierte Psychotherapeut Joe O'Laughlin ist erfolgreich, hat sogar seine eigene Praxis.  Als die Polizei die Leiche einer Krankenschwester findet und seine Hilfe braucht gibt er bereitwillig Auskunft. Er erkennt die Frau als eine ehemalige Patientin. Außerdem erinnert ihre Hinrichtung an Phantasien seines undurchsichtigen Klientin Bobby Moran. Der kauzige Detektive Inspector Ruiz glaubt O'Laughlin nicht. Eh sich O'Laughlin versieht ist er selber Ziel der Ermittlungen.

Adrenalin ist der Auftakt einer unglaublich guten Reihe. O´Laughlin ermittelt auch in "Amnesie" und in Robothams neustem Roman "Dein Wille geschehe". Ein Ermittler der grade wegen seiner Schwächen unglaublich menschlich und sympathisch wirkt. Jeder Roman kan für sich gelesen werden und immer wieder bekommt der Autor den Bogen raus, den Leser in seinen Bann zu ziehen.


Michel Robotham
Adrenalin
Goldmann Verlag
448 Seiten, kartoniert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen